Unsere U15 Schülerliga qualifiziert sich für die 2. Runde

Auch im U15-Bewerb der steirischen Schülerliga ist unsere Schule wieder dabei.
Die erste Runde fand letzte Woche in Hartberg statt – Veranstalter HS Rieger.

In dieser 1. Runde waren neben dem „Erzrivalen“ HS Rieger, die HS Grafendorf und die HS Pöllau vertreten.
Im ersten Spiel gegen Pöllau entschied sich der Trainer für eine sehr offensive Aufstellung
(1-3-4-3) und die Jungs überzeugten mit einem 7:2 Paukenschlag.
Torschützen: Ried Markus (4x), Haspl Lukas (2x) und Schweighofer Markus.

In der 2. Begegnung ging es gegen die HS Grafendorf.
Wieder konnten unsere Fußballer überzeugen und gewannen mit 6:0!
Torschützen: Ried Markus (2x), Haspl Lukas (2x), Narath Philipp (1x) und Haas Philipp (1x).

Da die HS Rieger ebenso beide Partien gewonnen hat, entschied wieder einmal das letzte Spiel.

Die HS Rieger war bisher an diesem Tag nicht überzeugend in Fahrt gekommen (1:0 und 4:0), aber gegen das Gymnasium gibt es bekanntlich andere Gesetze.
Man muss zugestehen, dass die Spieler des Gegners den Sieg mehr wollten, als unsere Burschen, somit lautete der Endstand 3:1, nach einer rassigen aber fair geführten Partie.

Torschütze für das Gymnasium: Schmid Matthias

 

Es ergibt sich nach insgesamt sechs Begegnungen folgendes Ergebnis:

  1. HS Rieger

  2. Gymnasium Hartberg

  3. HS Grafendorf

  4. HS Pöllau

Die beiden Erstplatzierten – Rieger und Gymnasium – werden in der 2. Runde, welche im Frühjahr ausgetragen wird, in die Gruppe zugelost, wo noch 2 aus der Gruppe mit HS Gnas, SHS Feldbach, HS Fehring und HS Bad Gleichenberg, hinzustoßen werden.
Man kann mit der gezeigten Leistung der Jungs unserer Schule aber sehr zufrieden sein!

Beste Torschützen:

Ried Markus 6, Haspl Lukas 4, Narath Philipp 1 Schweighofer Markus 1, Schmid Matthias 1, Haas Philipp 1

Beste Vorbereiter:

Haspl Lukas 4, Haas Philipp 3, Schweighofer Markus 2, Ried Markus 2, Erlacher Peter 1, Narath Philipp 1, Zeller Patrick 1

Ro

Unsere U15 Schülerliga qualifiziert sich für die 2te Runde

 

Auch im U15-Bewerb der steirischen Schülerliga ist unsere Schule wieder dabei.

Die erste Runde fand letzte Woche in Hartberg statt – Veranstalter HS Rieger.

 

In dieser 1. Runde waren neben dem „Erzrivalen“ HS Rieger, die HS Grafendorf und die HS Pöllau vertreten.

 

Im ersten Spiel gegen Pöllau entschied sich der Trainer für eine sehr offensive Aufstellung

(1-3-4-3) und die Jungs überzeugten mit einem 7:2 Paukenschlag.

Torschützen: Ried Markus (4x), Haspl Lukas (2x) und Schweighofer Markus.

 

In der 2ten Begegnung ging es gegen die HS Grafendorf.

Wieder konnten unsere Fußballer überzeugen und gewannen mit 6:0!

Torschützen: Ried Markus (2x), Haspl Lukas (2x), Narath Philipp (1x) und Haas Philipp (1x).

 

Da die HS Rieger ebenso beide Partien gewonnen hat, entschied wieder einmal das letzte Spiel.

 

Die HS Rieger war bisher an diesem Tag nicht überzeugend in Fahrt gekommen (1:0 und 4:0), aber gegen das Gymnasium gibt es bekanntlich andere Gesetze.

Man muss zugestehen, dass die Spieler des Gegners den Sieg mehr wollten, als unsere Burschen, somit lautete der Endstand 3:1, nach einer rassigen aber fair geführten Partie.

Torschütze für das Gymnasium: Schmid Matthias

 

Es ergibt sich nach insgesamt sechs Begegnungen folgendes Ergebnis:

  1. HS Rieger

  2. Gymnasium Hartberg

  3. HS Grafendorf

  4. HS Pöllau

 

 

Die beiden Erstplatzierten – Rieger und Gymnasium – werden in der 2. Runde, welche im Frühjahr ausgetragen wird, in die Gruppe zugelost, wo noch 2 aus der Gruppe mit HS Gnas, SHS Feldbach, HS Fehring und HS Bad Gleichenberg, hinzustoßen werden.

 

 

Man kann mit der gezeigten Leistung der Jungs unserer Schule aber sehr zufrieden sein!

 

Beste Torschützen: Beste Vorbereiter:

 

Ried Markus 6 Haspl Lukas 4

Haspl Lukas 4 Haas Philipp 3

Narath Philipp 1 Schweighofer Markus 2

Schweighofer Markus 1 Ried Markus 2

Schmid Matthias 1 Erlacher Peter 1

Haas Philipp 1 Narath Philipp 1

Zeller Patrick 1

 

 

 

 

Ro